Akut-Frührehabilitation

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Godeshöhe e.V. ist ebenfalls Plan-Krankenhaus des Landes NRW (§ 108 SGB V).

 

40 Planbetten werden in der Zulassung der Spezial-Disziplin Neurologische-Neurochirurgische Frührehabilitation betrieben. In separater Gebäudestruktur werden 49 ITS- Betten mit zunächst  26 Beatmungsplätzen (High Care Unit) vorgehalten.

 

Voraussetzung für eine Behandlung in unserem Krankenhaus ist eine akut-stationäre Behandlungsbedürftigkeit bzw. die abgeschlossene kurative „Erst“-Versorgung des vorbehandelnden Krankenhauses. Die Abrechnung der Krankenhausleistungen erfolgt nach § 39 SGB V.

 

Patienten können bei entsprechender medizinischer Notwendigkeit direkt im Akutbereich des NRZ Godeshöhe stationär aufgenommen werden. Ein Antrag bei der Krankenkasse muss vorab nicht gestellt werden. Dies ermöglicht eine zügige stationäre Aufnahme und Behandlung des Patienten und verbessert deutlich dessen Chancen auf einen höheren Rehabilitationserfolg.

 

Für eine optimale Versorgung unserer akutstationären Patienten ist die Radiologie (24 h CT)  und eine Intensivstation unseres Kooperationspartners Uni­versitätsklinikum Bonn ebenfalls im gleichen Gebäude angesiedelt.

 

Das Krankenhaus mit der Neurologischen Intensivmedizin und Akut-Frührehabilitation befindet sich in einem separaten, modernen Gebäude, direkt gegenüber dem Haupteingang des Rehabili­tations­zentrums. Durch eine große Beschilderung auf der Fassade ist es direkt als Akut-Frührehabilitation zu erkennen.


 

files/klinik-haus/akut_neu.png

files/inhalte/logo-akut-fruehrehabilitation.jpg


Zuständige Ärzte für die Akut-Frührehabilitation:

Leitende Oberärztin Dr. med. Bettina Otto
Fachärztin für Neurologie, Intensiv- und Rehabilitationsmedizin

 

Oberarzt Dr. med. Holger Kirsch
Facharzt für Neurologie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin 

 

Oberärztin Dr. med. Pavlina Kaabar
Fachärztin für Neurologie mit Zusatzausbildung neurologische Intensivmedizin

 

Die Ärztliche Leitung obliegt Herrn Prof. Karbe.

 

 

 

Zuständige Mitarbeiterin für die Aufnahme und Terminvergabe:

Frau Irena Egold
Tel.: +49 (0)228-381.653
Fax: +49 (0)228-381.651

E-Mail „Akut-Frührehabilitation“: akutfruehreha@godeshoehe.de

 

Anmeldebogen Akut-Frührehabilitation